Gauthier Dupertuis ist ein junger schweizer Dirigent und Komponist.

Inhaber eines Diploms in Musikdirigieren in der Klasse von Jean-Claude Kolly am Konservatorium Fribourg und eines DAS in Orchesterdirigieren in der Klasse von Florian Ziemen an der Hochschule der Künste in Bern, absolviert er derzeit seinen Master in Musikwissenschaft an der Universität Freiburg. Gleichzeitig beginnt er ein Masterstudium in Blasorchesterdirigieren an der Hochschuhle für Musik Lausanne.

Er ist also als Komponist tätig. Im Jahr 2021 gewann er den 1. Preis beim La Bacchetta d’Oro  internationalen Kompositionswettbewerb, mit seinem Stück Postcards from tomorrow.

Nachrichten

Ich freue mich über meine Aufnahme im Masterstudiengang für Blasorchesterleitung bei Jean-Claude Kolly (CH). In diesem [...]
Ich habe das große Vergnügen, den Verlag FC Music Publishing kontaktiert zu haben, um die Veröffentlichung meiner Kompositionen sicherzustellen. Dieser von Franco Cesarini produzierte und von Hal […]
Meine Komposition Waterfall, die ich als meine erste Komposition für Band betrachte, profitierte von einem kleinen Update, insbesondere auf der Ebene der Instrumentierung und einigen kleinen Details. Sie können […]
Ich habe das große Vergnügen, ausgewählt worden zu sein, um der HarmonieAvenir de Payernemusikalisch zu leiten. Es handelst sich um eine 2. Klasse Blasorchester. Ich freue mich darauf, Ihnen […]
Zum zweiten Mal durfte ich nach dem BDB-Musikakademie reisen, um am 12. International Conducting Masterclass teilnehmen zu dürfen. Der Professor war Douglas Bostock, […]
Meine Komposition Intrada Furiosa wird von der Harmnonie La Gérinia de Marly am Samstag, den 18. Juni um 20 Uhruraufgeführt. Das Konzert findet im Salle Marly-Cité [...]

Nächste Events

Keine Veranstaltung gefunden!

Letze Werke

Blasorchester • Brass Ensemble new !

Blasorchester revised !

Bleiben wir in Kontakt !